Geistiger Duennschiss - fein portioniert!

Allgemein

Rotze

Rotze

Was wiegt die Rotze, die man sich nach einem epochalen Niesanfall aus dem Rüssel schnäuzt?

Anders: was wiegt ein „leeres“ Taschentuch?

Ich habe beides soeben gewogen.

Zuerst aber noch kurz die Beschreibung des Niesanfalls: ich sitze seit einigen Stunden (es ist grad ca. 19:30 Uhr) auf der Terrasse, arbeite, trinke Bier, telefoniere mit Leuten die mir auf ebay Kleinanzeigen Sachen abkaufen wollen und atme auch dieses scheiß Zeug ein, das irgendwelche Pflanzen in ihrer Pubertät produzieren, ausstoßen und die Umwelt damit vergiften: Pubertäres OrschLöchriges Luftgeschwader Elendig Nerviges – kurz: POLLEN.

Nachdem Dr. Osten Christian und Konsorten ja meinen, dass eine Übertragung des Corona-Virus im Freien so gut wie ausgeschlossen sei… Nein, anders… Ich halte mir im Freien nie die Hand vor, wenn ich husten oder niesen muss.
Früher habe ich oft in die Luft geniest. Also egal wo (auch in Innenräumen wie z.B. im Büro). Ich hab einfach meinen Kopf nach hinten gelegt und senkrecht nach oben geniest. Wenn ich dann noch ein wenig in der Position verharrte, spürte ich einen leichten Nieselregen meines oralen Ejakulats.

Aber im Freien niese und Rotze ich einfach auf den Boden. Mag zwar ekelhaft und asozial wirken, aber ich versau mir doch nicht meine Hand oder Armbeuge mit dem Schleim. Und auch nicht die Armbeugen von Fremden in der Bahn z.B.
Und die Nasenpisse in ein Taschentuch absondern und dann in die Hosentasche stecken ist ja auch nicht sonderlich hygienisch. Deswegen –> Boden.

Und genau das machte ich auf der Terrasse grade. Und nachdem ich die Sprenkler auf den Steinen so betrachtete und nach einem Taschentuch gegriffen hatte, musste ich mich eben mehrmals vom restlichen Schleim in der Nase befreien.
Und dann merkte ich, dass das Taschentuch wirklich merklich an Gewicht zugenommen hatte.

Konkret um 1,8 Gramm.

Die Bierkapsel des soeben geöffneten Bieres wiegt 1,9 Gramm. Also wenn ich mich angestrengt hätte, könnte ich sagen, dass ich eine Bierkapsel geschnäuzt hätte.

So, das wollte ich mal gesagt haben.

Wer jetzt mit dem Vorschlag daherkommt, ich soll das auch mal mit Klopapier und Kot testen und wiegen, dem sei gesagt: Ich bin doch kein ekelhaftes Schwein.

Schreibe eine Antwort