Geistiger Duennschiss - fein portioniert!

Filme 2023

Holmes & Watson
Was für ein Schrott. Möchtegernklamauk, der trotz Will Farrell nicht funktioniert. Hirn kann man komplett abschalten. 2/10

Mr. Morgan’s last Love
Netter Film mit Michael Caine, der sich in eine junge Tanzlehrerin verliebt. Damit kommen seine Kinder allerdings nicht klar. 7/10

8 Rue de l’Humanité
Sensationeller (franz.) Film der nochmals aufzeigt, wie mit dem ganzen Corona-Wahnsinn umgegangen wurde. 8/10

Ich liebe Dich, Spinner
Puh, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr genau, um was es ging. Ein Typ, dessen Beziehung in die Brüche ging und dessen Job gekündigt wurde, trifft nach Jahren wieder auf eine Jugendliebe oder so.
War schon ok, 6/10.

Wilde Kräuter
Krasser Film über ein paar Problem-Jugendliche, die von einem Kleinkriminellen “beaufsichtigt” werden. Im weitesten Sinne eine Kreuzung aus “Fack ju Goethe” und “Breakfast Club”. Aber mit wesentlich mehr Tiefgang. 9/10

Lügen und andere Wahrheiten
Kurzfassung: Jeder lügt jeden an. 5/10

Kein Mann für leichte Stunden
Ein richtiger Chauvi brät alle und jede an, knallt gegen einen Laternenpfahl, wacht in einer von Frauen dominierten Welt auf und muss sich erstmal an die neue Situation gewöhnen.
Richtiger Sonntagnachmittagsfilm. Film an – Hirn aus. Ist aber nicht so flach/schlecht wie der “Holmes & Watson”. 5/10

El Autor
Erinnert ein wenig an “Stranger than Fiction” mit Emma Thompson und Will Ferrell.
Ein Typ zieht aus Gründen in ein neues Mehrfamilienhaus in Sevilla und will einen Roman schreiben. Da ihm aber Inspiration für eine Idee fehlt, beschreibt er einfach was in dem Gebäude und Umfeld so abgeht. Und damit der Stoff brisant ist, beginnt er, die Bewohner gegeneinander auszuspielen. 7/10

Her
Ein Typ verliebt sich in eine Künstliche Intelligenz. Klingt banal, aber der Film und die Situation sind ganz gut, obwohl es ein paar Längen gibt.
Alles in allem aber sehenswert, besonders, wenn man sich dann selber die Frage stellt, wie man reagieren würde.
Das Ende war ein wenig abrupt, aber ok. 7/10

Risiken und Nebenwirkungen
Eine Frau braucht eine neue Niere und der Ehemann als potenzieller Spender hat keine Lust drauf. Dann kommt noch ein befreundetes Pärchen ins Spiel.
Kurzweiliger Film, der einen nachdenklich zurücklässt, wie man selbst reagieren würde. 6/10

Locked Down
Ein Pärchen trennt sich und bevor er ausziehen kann, erfolgt der erste Lockdown und sie müssen sich arrangieren. Geht dann auch noch um einen Diamantentransport.
Die Skype- oder Zoomszenen nerven irgendwie. Ansonsten spielen noch Ben Kingsley und Ben Stiller in Nebenrollen mit. 6/10

(Letztes Update: 24.01.2023)