misspiggyiyn

Nur kurz ein paar Gedanken dazu: Da wurde monatelang debattiert, dass wir von der Seuche heimgesucht werden, aber es gab keinen Impfstoff. Alle halb hysterisch, aber nix passiert. Vereinzelt hört man von mutmaßlichen Erkrankungen, aber nix Ernsthaftes. Dann wird der Impfstoff freigegeben bzw. er ist endlich erhältlich – und was passiert? So gut wie keinen interessiert’s. Und wie reagiert „das System“ darauf? Plötzlich erkranken rund um die Erdkugel zig Billiarden von Menschen. Zufall, oder doch nur wieder finanzielles Kalkül dahinter wie einst bei der Vogelgrippe bzw. Tamiflu.
Lassen wir uns nicht narrisch machen.