Warum soll man sich eigentlich ums Geld noch irgendwas scheißen, wenn Griechenland (oder auch andere Verbrecher weltweit) eindrucksvoll beweisen, wie man einfach Schulden ohne Ende macht. Dann vielleicht noch ein kleines Hilfspaket von läppischen 110 MILLIARDEN Euro kassieren und trotzdem geht sich eine Rettung nicht aus. Naja, wird halt noch mehr reingebuttert: Quelle

Österreich hat sich auch gut beteiligt: <Aus österreichischer Sicht: 2,3 Milliarden Euro beträgt der Anteil am Hilfspaket, 1,2 Milliarden davon wurden bereits überwiesen.>
Da bin ich dann ja beruhigt, wenn für solche Halunken plötzlich Geld da ist…

Und Kreditwürdigkeit hin oder her, ist komplett wurscht.

Aber wehe man vergisst als normaler, ehrlicher Bürger mal eine Rechnung über 40 Euro zu bezahlen, wird einem gleich das Inkassobüro an den Hals gehetzt…